Neues inklusives Capoeira Angebot!

Zusammen mit Lebenshilfe e.V. bieten wir im Januar und Februar gleich zwei inklusive Trainings zum Ausprobieren an! Wir werden die Kampfkunst Capoeira auf spielerische Weise kennenlernen. Eine Mischung aus Spiel, Musik und Bewegung wartet auf dich!

Wann?
Es gibt zwei Termine. Die Termine bauen nicht aufeinander auf. Du kannst dich für den ersten Termin oder für den zweiten Termin anmelden. Du kannst dich auch für beide Termine anmelden. Die Termine sind:

20.01.2023, 17 – 19 Uhr

18.02.2023, 11 – 13 Uhr

Wo?
Lebenshilfe Würzburg
Wilhelm-Dahl-Straße 16
97082 Würzburg

Anmeldung ist ab dem 5. Dezember möglich. Du kannst dich über den Freizeitkatalog der Lebenshilfe Würzburg anmelden. www.lebenshilfe-wuerzburg.de

Neues Angebot für Kinder!

Gute Neuigkeiten! Wir haben ein neues Trainingsangebot für Kinder ab 5 Jahren geschaffen. Ab jetzt könnt ihr euch für das neue Kindertraining anmelden. Das Training findet montags von 16:30 -17:15 Uhr in der Zellerauer Grundschule, Friedrichstraße 97082 Würzburg, statt. Für weitere Informationen und Anmeldung schreibt einfach eine e-Mail an info@abada-capoeira-wuerzburg oder meldet euch über unser Kontaktformular.

Müllsammeln zum World Clean Up Day

Zum World Clean Up Day 2022 haben wir uns an einer Aktion der Stadt Würzburg beteiligt und trafen uns am vergangenen Sonntagnachmmitag an den Zellerauer Mainwiesen, um den urbanen Raum von Müll zu befreien. Dem Ort, der während der Corona Pandemie und den Sommerferien zu einem zweiten Zuhause und Trainingsort für uns wurde. Nachdem wir etliche Zigarettenstummel, Bierdeckel, Leuchtstoffröhren, Papier und Plastik gesammelt haben, durfte der Spaß natürlich auch nicht auf der Strecke bleiben!

Auftritt bei der BLSV Jubiläumsfeier am Würzburger Stadtfest

An diesem Wochenende fand zum ersten Mal seit 2 Jahren das Würzburger Stadtfest statt. Das Festivalgelände erstreckte sich durch die gesamte Innenstadt und bot viele Attraktionen auf mehreren Bühne. Am Samstagvormittag hatten wir die Chance auf eine der größten Bühne Capoeira und unseren Verein im Rahmen der 50 Jahr Feier des BLSV zu präsentieren. Nach einem Mitmachtraining am Morgen folgen drei kürzere Shows am Vormittag, sowohl auf, als auch neben der Bühne. Der Regen setzte glücklicherweise erst ganz zum Schluss beim Gruppenfoto ein 😉

Batizado e troca de cordas 2022

Endlich wieder im großen Rahmen Capoeira spielen, Menschen aus aller Welt kennenlernen und etwas brasilianische Kultur in Würzburg erleben! Unter diesem Motto stand das diesjährige Sportevent „Batizado e Troca de Cordas“ der Würzburger ABADÁ-Capoeira Gruppe, das vom 1.-3. Juli im Friedrich-König-Gymnasium stattfand.

Capoeira ist eine Kampfkunst, die Kampf, Akrobatik, Koordination, Spiel und Spontanität im Rhythmus der Musik vereint. Sie ist die gemeinsame Sprache der über 60 Capoeiristas, die am Wochenende am Event teilnahmen. Ganz nach der Devise: Capoeira ist für alle.

Schon zum vierten Mal konnte die Würzburger Gruppe ein Event dieser Art veranstalten, das in der Regel von einem hochrangigen Capoeirista geleitet wird. In diesem Jahr war der angehende Meister Mestrando Davisão aus Gran Canaria zu Gast und vermittelte sein Wissen in zahlreichen Trainingsstunden und Gesprächen den begeisterten Kindern und Erwachsenen aus Würzburg und weiteren Capoeiristas aus Europa.

Der Höhepunkt des Sportevents war eine öffentliche Show und die Verleihung der Kordeln (genannt „Batizado e troca de cordas“) am Samstagnachmittag. Zahlreiche Zuschauer*innen, darunter Eltern, Freunde und geladene Gäste nahmen daran teil. Die Kordeln in unterschiedlichen Farben repräsentieren die Teilhabe und den Erfahrungsgrad der Capoeiristas in der Schule ABADÁ-Capoeira. Insgesamt erhielten 56 Würzburger Schüler*innen im Alter von 4 bis 65 Jahren eine neue Kordel. Zusammen mit der Energie der Roda („Kreis“, in dem Capoeira gespielt wird) und der Capoeira-Musik wurde dabei für eine einzigartige Stimmung gesorgt!

Herzlichen Glückwunsch an alle, die eine neue Kordel bekommen haben! Vielen Dank an alle Teilnehmer*innen, Gäste und Zuschauer*innen. Besonderen Dank auch an alle privaten Spender*innen und die Unterstützung von Annettes Kinderturnen e.V, Evangelische Jugend Würzburg, Ausländer und Integrationsbeirat Würzburg, Fachbereich Sport der Stadt Würzburg, BLSV Bezirk Unterfranken, DOSB Integration durch Sport, Mönchbergschule Würzburg und dem Friedrich-König-Gymnasium Würzburg.

Capoeira für Alle

Seit bereits einem Monat läuft unser inklusives Capoeira-Projekt am Förderzentrum für körperliche und motorische Entwicklung (ZfK) in Würzburg. Bis zu den Sommerferien trainieren dort Jugendliche Capoeira mit Graduada Raposa, Piquenique und Leonie. Auf spielerische und gemeinschaftliche Weise werden so Koordination, Rhythmus und allgemeine Fitness verbessert.

Einladung zum öffentlichen Capoeira Event

Wir laden euch zur unseren öffentlichen Batizado e Troca de Cordas am 02.07.2022 ab 15 Uhr ein! Neben einer
Capoeira-Show mit vielen nationalen und internationalen Gästen findet die Kordelverleihung statt, bei der Capoeristas eine Kordel erhalten, die ihre Erfahrung und Entwicklung in der Kampfkunst symbolisiert.

Wann? 02.07.2022 ab 15 Uhr
Wo? Sporthalle, Friedrich-König-Gymnasium, Friedrichstraße 22, 97082 Würzburg
Eintritt? gegen Spende, ohne Anmeldung

Jahreshauptversammlung 2022

Am 13. März feierten wir das einjährige Bestehen unseres Vereins mit unserer Jahreshauptversammlung 2022. Dabei schauten wir zurück auf die Aktivitäten 2021 und besprachen die Projekte und Veranstaltungen für das laufende Jahr. Bei den Vorstandswahlen wurden Annika Kreikenbohm und Willi Mantei in ihrem Ämtern als Vorsitzende und Kassenwart bestätigt. Neu dabei sind dieses Jahr Carolin Gunesch und Leonie Beckers, als stellv. Vorsitzende bzw. Beisitzerin.

Einen ausführlichen und bildgewaltigen Jahresrückblick 2021 findet ihr Downloadbereich unserer Vereinsseite.

BLSV Urkundenübergabe

Es gibt ein neues Mitglied in der „Familie“ der Würzburger BLSV Sportvereine: Unser Capoeira Kampfkunst Würzburg e.V. ist ein gemeinnütziger Sport- und Kulturverein, der durch die Ausübung und Vermittlung der Kampfkunst Capoeira, einen Beitrag zur Förderung von Kunst, Kultur und Sport in Würzburg leisten möchte. Mit der Übergabe der Mitgliedsurkunde durch den Kreisvorsitzenden, Helmut Radler, am vergangenen Freitag, ist der Verein nun auch offizielles Mitglied im Bayerischen Landessportverband (BLSV). 

Pressemitteilung in der Mainpost 14.12.2021