3. Batizado e Troca de Cordas 2021

Improvisation, Kreativität und Anpassungsfähigkeit – diese Eigenschaften von Capoeira begleiten uns im Alltag und besonders in Zeiten der Pandemie. Jederzeit stand für uns fest: das Training geht weiter! Per Zoom-Liveschaltung im Wohnzimmer, im Park, oder im Garten – viele Kinder und Erwachsene kamen so regelmäßig virtuell für Capoeira zusammen und fanden gemeinsam immer neue Wege sich zu motivieren und zu trainieren. Auch der nationale und internationale Austausch anderen Abadá-Capoeira Gruppen wurde durch gemeinsame Online-Events aufrechterhalten. Ein großes Ereignis in der Capoeira ist die Batizado e Troca de Cordas, bei der Neulinge offiziell in der Capoeira-Welt aufgenommen werden und Ältere eine neue Kordel erhalten, die ihre Erfahrung und Entwicklung in der Kampfkunst symbolisiert.

Am 17. Juli 2021 fand nun die dritte Batizado e Troca de Cordas in Würzburg statt. Das erste Mal seit Monaten konnten Kinder und Erwachsene aus unterschiedlichen gesellschaftlichen und internationalen Hintergründen gemeinsam in Präsenz interagieren und zusammenspielen. Es kamen hochrangige Gäste aus Brasilien, Luxemburg, Belgien und Deutschland, um das Engagement der insgesamt 30 Kinder und Erwachsene, die ihre erste oder neue Kordel bei dem Event erhielten, zu feiern.

Um einen direkten Austausch zu ermöglichen, fand die Veranstaltung im kleinen geschlossenen Rahmen und unter strengen Hygieneregeln in der Mönchbergschule statt. In einem bunten Mix aus Training, Show und Spiel konnten die Teilnehmenden und einige Zuschauer Interessantes über die Kultur und das Spiel der Capoeira erfahren.

Einen kleinen Einblick in das Event könnt ihr euch in dieser Zusammenfassung anschauen:

Wir, von Capoeira Kampfkunst Würzburg e.V., möchten uns ganz herzlich bei allen bedanken, die uns bei der Veranstaltung unterstützt haben:

Mönchbergschule Würzburg,

Ausländer- und Integrationsbeirat der Stadt Würzburg,

Integration durch Sport – DOSB,

Sparkasse Mainfranken Würzburg,

Radius – ihr Fahrradkurier,

Annettes Kinderturnen e.V.,

sowie allen privaten Spendern!

Die Capoeira-Gruppe bietet regelmäßiges Training für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an. Weitere Informationen gibt es auf dieser Seite.

Wir sind ein Verein!

Kurz und knapp: wir haben einen gemeinnützigen Verein gegründet! Warum? Weil wir viele wunderbare Capoeira-Projekte mit und für Menschen in Würzburg machen wollen. Dies beginnt mit der Weiterführung des regelmäßigen Capoeira-Trainings als Teil von Abadá-Capoeira. Doch wir möchten weiter gehen und das Kultur und Sportangebot durch Capoeira fördern und somit einen Raum schaffen, in dem sich unterschiedlichste Menschen begegnen können. Alle Infos zum Verein und Projekten findet ihr auf der Seite Über uns.

Du hast Ideen für gemeinsame Projekte? Dann kontaktiere uns gerne!

Internationales Kinderfest 2021

Das DAHW veranstaltet dieses Jahr zum ersten Mal ein virtuelles internationales Kinderfest. Ab dem 2. Mai 2021 werden einen Monat lang unterschiedlichste Aktionen für Kinder von Würzburger Vereinen und Organisationen angeboten. Wir freuen uns ein Teil davon zu sein!

Beim Internationalen Kinderfest könnt ihr 4 Wochen lang Capoeira mit uns online auszuprobieren. Die Teilnahme ist für Kinder ab 6 Jahren möglich. Alles was ihr braucht ist: gemütliche Sportkleidung und genug Platz, um euch zum Beispiel mit ausgestreckten Armen im Kreis drehen zu können.

Termine: donnerstags 6.5., 13.5., 20.5., 27.5.
Gruppe 1 (Kinder von 6 bis 8 Jahren): 16:30-17:15 Uhr
Gruppe 2 (Kinder ab 9 Jahren): 17:30-18:30 Uhr

Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Kinder pro Altersgruppen beschränkt.

Wir trainieren gemeinsam!

An den vergangenen Donnerstagen haben wir gemeinsam mit vielen bekannten und neuen Gesichtern von Abadá-Capoeira Gruppen in Deutschland trainiert! Es hat uns super Spaß gemacht!

Danke an Mestrando Pretão und Mestrando Estácio, die die bisherigen Trainings leiteten und an alle LehrerInnen, die in den kommenden Wochen jeweils donnerstags ein gemeinsames, deutschlandweites Training anbieten!

Falls ihr mehr über das deutschlandweite Training oder die Würzburger virtuellen Trainingszeiten wissen wollt, sprecht uns einfach an. Wir freuen uns auf euch!

Training im November vorerst eingestellt

Liebe Capoeiristas,
aufgrund der stark gestiegenen Corona-Infektionszahlen haben die Bundeskanzlerin und die MinisterpräsidentInnen am 28. Oktober 2020 weitgehende Maßnahmen beschlossen, um zwischenmenschliche Kontakte zu reduzieren und damit das Infektionsgeschehen aufzuhalten, ehe das Gesundheitssystem überlastet wird.
 
Dies betrifft auch unseren Trainingsbetrieb. Daher ist der Trainingsbetrieb im November vorerst komplett eingestellt. Bezüglich Onlinetraining werden wir euch über die internen Kanäle informieren.
Sobald sich die Situation ändert, werden wir euch natürlich informieren.
 
Bis bald und passt auf euch auf!

News zum Trainingsplan!

Hallo zusammen!

Es gibt neue Updates zu unserem Training. Wir kehren wieder teilweise zu unserem normalen Plan im Kleckshaus zurück. Der aktuelle Trainingsplan lautet wie folgt:

Fortgeschrittene 
Montags & Mittwochs 18:30 -20 Uhr im KLECKSHAUS (Matterstockstr. 32)

Anfänger 
Donnerstags 18:30-20 Uhr im KLECKSHAUS (Matterstockstraße 32)

Alle zusammen 
Samstags 16-18 Uhr in der MÖNCHBERGSCHULE (Richard-Wagnerstr.)

Wir freuen uns auf euch!
Bis Bald

Capoeira in der Rhön

Wir haben die letzten Sommertage genutzt und ein Capoeirawochenende im kleinen Dorf Ginolfs in der wunderschönen Rhön verbracht. Die Tage waren gefüllt mit viel Capoeira, Musik, Wandern, und guter Laune! Vielen Dank für die Gastfreundschaft und Energie. 🙂

Es geht wieder los!!!

Hey liebe Capoeiristas!

Mit den Lockerung der Bayerischen Kontaktbeschränkungen haben auch wir unser Erwachsenentraining wieder Stück für Stück aufgenommen. Die Zeiten bleiben gleich, nur ist der Ort vorerst ins Freie verlegt. Wir freuen uns sehr wieder gemeinsam in real-life mit euch trainieren zu können. Bequeme Sportkleidung genügt, aber da wir auf Asphalt trainieren empfehlen wir Sportschuhe.

Noch ein Hinweis zum Kindertraining:
Kinder-Probetraining bzw. Kindertraining für Neuzugänge ist voraussichtlich erst Mitte September möglich.

Also, bis bald 😀

Wer?
Erwachsene Anfänger & Fortgeschrittene und wer es einfach mal ausprobieren will.

Wann?
Dienstags 18:30 – 20 Uhr
Donnerstags 18:30 – 20 Uhr
Samstags 16 – 18 Uhr

Wo?
Wir treffen uns an den Mainwiesen am Basketballplatz unter der Brücke der Deutschen Einheit.

(c) Google Maps

TRAININGSAUSFALL ab 14.3.20

+++ TRAININGSAUSFALL +++

Liebe Capoeiristas!

Aufgrund der aktuellen, notwendigen und sinnvollen Maßnahmen zur Eingrenzung der Ansteckung durch Corona und der Schließung der Schulen, ist unser Trainingsbetrieb für Erwachsene und Kinder an der Mönchbergschule bis auf weiteres eingestellt! Wir halten euch bzgl. weiterer Entwicklungen auf dem Laufenden.

Unsere Empfehlung: Capoeira Videos sind ein guter Weg sich die Zeit zu vertreiben. Schließlich lernt der Körper auch durch Gedankenkraft. 😉

Liebe Grüße,
Eurer Abadá-Capoeira Würzburg Team!

Besuch in Strasburg

Am Wochenende waren wir spontan bei unserem Supervisor Professor Babuino Branco und seiner Gruppe Abadá Capeoira Alsace in Strasburg zu Besuch. Es waren wieder zwei super Trainings und Gespräche, die uns viel Inspiration für unsere eigenen geliefert haben. Merci! À bientôt 🙂